Chartreux Kartäuser Katzen Züchter Mystere Bleu

Bonny (Aurelie de la Paquerette) - Chartreux Kartäuser Katzen Züchter Klaus Löbel - Mystere Bleu

Hier möchte ich Ihnen die kleine Liebesgeschichte von Aramis und Bonnys erster Liebschaft erzählen.
Als Aurelie (Bonny) in unser Haus kam, war Aramis gleich Feuer und Flamme. Aurelie, ist vom Charakter her, schon ein liebes Ding. Sie ist vom Charakter her, schon sehr unbefangen, ja schon etwas naiv, aber lieb.

Ja, sie hat sich auch sehr schnell eingelebt und hat sich gleich bei Aramis beliebt gemacht und eingeschmeichelt. Als Bonny dann geschlechtsreif wurde, wars um Aramis schnell geschehen. Also wurde Bonny auch schnell schwanger. Bonnys Schwangerschaft war auch nicht einfach, denn sie nahm schnell an Gewicht zu und hatte zum Schluss ihrer Schwangerschaft schon ziehmlich Probleme mit dem Gehen und dem Atmen.

Aber Bonny hat auch das gut gemeistert. Dann kam der 10. Dezember, der Tag der ersten Geburt von Bonny. Man kann nicht glauben, was die Natur so eingerichtet hat! Ich hatte mir schon meinen Kopf gemacht, hoffentlich geht das gut, denn Bonnys Bauch, war schon sehr bedenklich groß. Aber als Bonny Fruchtwasser verlor, ging es auch sehr schnell mit der Geburt. Innerhalb von knapp 3 Stunden waren 6 kleine Babys da und wir waren alle happy.

Bonny hat mich schon sehr in ihren Bann gezogen und ich hatte nach ihrem 1. Baby keine Angst mehr, dass was passieren konnte. Bonny spulte ihre erste Schwangerschaft herunter, wie ein alter Profi. Sie hat alles sehr gut gemacht und ich muss zugeben ,dass ich sehr Stolz bin auf meine neue Katzenmamma Bonny. Bonny ist auch in ihrer Pflicht als Mamma sehr, sehr aufmerksam und pflichtbewußt.

Bonny ist schon sehr cool und locker. Bonny ist vom Muttertyp her, sehr modern geworden. Bonny pflegt und hegt ihre Rasselbande sehr gekonnt und füttert ihre Bande sehr gut und gönnt sich dann aber auch einen Spaziergang und lümmelt sich im Schatten vom Katzenvater Aramis. Aber wehe, die Trompeten ihrer kleinen kommen zum Einsatz, kommt Bonny ganz locker vom Hocker zum füttern und pflegen.

So, liebe Homepagebesucher, ich möchte mit dieser Geschichte, ihnen nur sagen, dass ich sehr stolz bin, solche Katzen zu haben. Ich habe zwei sehr gute und einfühlsame Katzenmütter, Kora und Aurelie.
Natürlich auch einen sehr guten und stolzen Katzenvater Aramis.
Ich hoffe ihnen hat diese Geschichte gefallen und wünsche Ihnen einen schönen Aufenthalt auch meiner Homepage Chartreux-Mystere-Bleu.