Chartreux Kartäuser Katzen Züchter Mystere Bleu

Unterschied zwischen Chartreux und Britisch Blue - Chartreux Kartäuser Katzen Züchter Klaus Löbel - Mystere Bleu

von Elisabeth Roth. Die augenfälligsten Unterscheidungsmerkmale zwischen der Britisch Kurzhaar und der Chartreux zeigen sich, abgesehen von Intelligenz und Charakter, an Kopf und Körper, am Fell und an der Art, sich zu bewegen. Diesen Unterschied sehen nicht nur die Fachleute. Bereits als Babys unterscheiden sich beide Rassen deutlich: Chartreux haben längere dünnere Beinchen, einen kleineren Kopf, eine längere Nase und ein eher kantiges als rundes Köpfchen. Chartreux Kitten ähneln auf Grund ihrer Gesamtproportion verkleinerten erwachsenen Katzen. Das Britenkind mit seinem runden, im Vergleich zum Körper relativ großen Puppengesicht weckt rasch den Beschützerinstinkt im Menschen und spricht damit direkt zum Herzen. Im Vergleich dazu hat ein Chartreuxbaby ein neugieriges aufgewecktes Gesicht, nicht das typische Ach-wie-süß-Gesicht der kleinen Briten, das schon beim ersten Anblick verzaubert. Chartreuxbabys haben eher den intelligenten Ausdruck kleiner Füchse und faszinieren durch Temperament, Frühreife und Spielwitz.

Erwachsene Chartreux sind muskulöser gebaut und stehen auf höheren, weniger dicken Beinen als die Briten, was sie eleganter macht. Das Fell der Chartreux sieht etwas dunkler, länger und trotz der Unterwolle weniger dicht aus als das der Briten. Am stärksten fällt der unterschiedlich geformte Kopf auf: rund und mit kleineren, seitlich angesetzten Ohren bei den Briten, trapezförmig und mit größeren, höher platzierten Ohren bei den Chartreux. Verschieden ist auch der Gesichtsausdruck der beiden Rassen: griesgrämig wirkt er, durch dickeren Backen und herabhängenden Mundwinkel, bei den Briten, - aktiv und interessiert sieht bei den Chartreux aus. Katzen vom alten Typ haben oft einen majestätisch düsteren Blick voller Ernst und Würde.

Die Briten können ihre Abstammung von den Persern nicht verheimlichen, auch wenn man dies in manchen Züchterkreisen gerne möchte. Deutlich zeigt sich das Persererbe an der stark gewölbten Stirn, den großen runden Telleraugen und an den ziemlich kurzen Näschen. Doch die Chartreux hat ein Natur belassenes normales Hauskatzengesicht mit einer deutlich flacherer Stirn und einer mittellangen geraden Nase, die im Gegensatz zu den Briten, keinen Stopp zeigen darf.

Kurz: die Britisch Kurzhaar gleicht einem Teddybär von barocker Statur, die Chartreux dem Puma von klassischem Design.

Kartäuser/Chartreux und Britisch Kurzhaar - Ein Foto-Vergleich

Alle hier vorgestellten Kartäuser/Chartreux und Britisch Kurzhaar Katzen stammen aus der über 12 Jahre langen Zucht "de Mumm" von Frau Elisabeth Roth.

1. Statur

Vergleich Chartreux British Blue Statur 1
CHA Hercule de Mumm
kräftiger, aber eleganter Körper, etwas kleinerer Kopf, längere schlankere Beine, Ausdruck ähnlich einer Hauskatze.
Vergleich Chartreux British Blue Statur 2
CHA Lazuli de Mumm
eleganter Körper, Kopf ohne Extreme, längere schlanke Beine.
Vergleich Chartreux British Blue Statur 3
CHA Zarathustra de Mumm
schlanker Körperbau, höhere Beine.


2. Figur und Kopfgröße

Vergleich Chartreux British Blue Figur Kopfgröße 1
CHA Waltraute de Mumm
elegante Figur, kleinerer Kopf auf grazilem Körper, lange feingliedrige Beine.


3. Figur und Typ

Vergleich Chartreux British Blue Typ 1
CHA Berenike de Mumm
kleineres, weniger rundes Gesicht, schlankere Beine, Gesamteindruck: grazilere und kantig geschnittene Figur.
Vergleich Chartreux British Blue Typ 2
CHA Froh de Mumm
schnittig-kantige Körperlinien.


4. Proportion Kopf : Körper

Vergleich Chartreux British Blue Kopf 1
CHA Ida de Mumm
im Vergleich zur Gesamthöhe der Katze relativ kleiner Kopf.


5. Proportion Kopf : Körper
Ohrenabstand
Gesichtsausdruck

Vergleich Chartreux British Blue Ohren 1
CHA Kalypso de Mumm
kleiner Kopf im Verhältnis zur Gesamtlänge des Körpers, enger Ohrenabstand, aufmerksam-wacher Blick.


6. Figur, Gesicht, Ohren

Vergleich Chartreux British Blue Gesicht 1
CHA Bastien de Mumm
elegante Figur, schlankerer Kopf, längere Ohren.


7. Gesichtsform

Vergleich Chartreux British Blue Gesichtsform 1
Vergleich Chartreux British Blue Gesichtsform 2
CHA Brighella de Mumm
trapezförmiges Gesicht.


8. Gesichtsform, Augen

Vergleich Chartreux British Blue Augen 1
CHA Leontes de Mumm
trapezförmiges Gesicht, schräg gestellte, mandelförmige Augen.


9. Ohrenstand

Vergleich Chartreux British Blue Ohrenstand 1
CHA Indigo de Mumm
enger Ohrenabstand, Ohren hoch stehend.


10. Gesichtsform
Augengröße und -farbe

Vergleich Chartreux British Blue Augenfarbe 1
Vergleich Chartreux British Blue Augenfarbe 2
CHA Casanova de Mumm
schmaleres Gesicht, kleinere Augen im Vergleich zur Gesichtsfläche, hellerer Gelbton der Augen.


11. Gesichtsform, Schnauze

Vergleich Chartreux British Blue Schnauze 1
Vergleich Chartreux British Blue Schnauze 2
CHA Olivia de Mumm
schlankeres Gesicht, deutlich längere, weniger breite Schnauze.


12. Schnauze, Ohren

Vergleich Chartreux British Blue Schnauze Ohren 1
CHA Yssabeau de Mumm
lange dominante Ohren, ausgeprägter Bereich zwischen Nasenspiegel und Kinn.


13. Kopfform, Ohren, Fell

Vergleich Chartreux British Fell 1
CHA Froh de Mumm
schlankerer Kopf mit größeren Ohren. Fell: etwas anliegender und weniger dicht.


14. Kopfform, Ohren

Vergleich Chartreux British Kopfform 1
CHA Sophie de Mumm
Kopf weniger breit und rund, lange dominante Ohren.


15. Kopf, Gesichtsausdruck

Vergleich Chartreux British Gesichtsausdruck 1
CHA Pamina de Mumm
Kopfform ohne Extreme, ohne breite Backen, aufmerksam-freundlicher Gesichtsausdruck.


16. Gesichtsprofil

Vergleich Chartreux British Blue Gesichtsprofil 1
CHA Bastienne de Mumm
flache Stirn, gerade Nase, kein Stopp, klassisches Profil, lange Ohren, weniger markantes Kinn.
Vergleich Chartreux British Blue Gesichtsprofil 2
CHA Hippolytha de Mumm
flache Stirn, gerade und lange Nase, weniger ausgeprägtes Kinn.
Vergleich Chartreux British Blue Gesichtsprofil 3
CHA Xenia de Mumm
flacher Schädel, fliehende Stirn, lange Nase ohne Stopp, weniger ausgeprägtes Kinn, vorstehende Schnauze.


17. Das typische Fell, Glieder

Vergleich Chartreux British Glieder 1
CHA Coralie de Mumm
im Gesamteindruck weniger dichtes, etwas längeres, anliegenderes und dunkleres Fell, zartere Beine und Pfoten.